{DIY} Riesen Knister-Bonbon

Beim Babykurs letzte Woche haben wir ein genial einfaches Spielzeug gebastelt, das ich euch unbedingt vorstellen muss, denn Mausemaus liebt alles was knistert oder flattert oder dem man irgendein anderes Geräusch entlocken kann.

Ich nenne es einfach Riesen Knister-Bonbon, weil es genau so aussieht.

Hauptsache, es ist bunt und knistert!

Bastelanleitung
Man schneidet ein Stück Bratenschlauch ab und bindet eine Seite mit Geschenkband fest zusammen. Dann füllt man ein paar Hände voll Playmais in den entstandenen Beutel, pustet Luft hinein und bindet nun auch das zweite Ende fest zusammen. Und fertig ist der Riesen Knister-Bonbon!
Es macht bisher einen recht strapazierfähigen Eindruck, einzig die Luft entweicht nach und nach. Und sollte der Bratenschlauch doch mal reissen und seinen Inhalt preisgeben, so kann Mausemaus den Playmais sogar essen (sooo anders als ihre Hirsekringel schmeckt der Playmais sicher auch nicht… auch wenn’s nicht unbedingt sein muss).

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Advertisements

One thought on “{DIY} Riesen Knister-Bonbon

  1. Pingback: Wochenblick – 10. März | Mama, Frau und Mensch - Blog

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s